• Datum:
    19. Februar - 20. März
  • Symbol:
    Der Fisch
  • Dualität:
    Rezeptiv
  • Element:
    Wasser
  • Qualität:
    veränderlich
  • Planet:
    Neptun
  • Tarotkarte:
    Der Mond

Diejenigen, die unter dem Sternzeichen Fische geboren wurden, sind Tagträumer - ihr Geist tendiert zum Fantastischen und Mystischen. Sie sind von Natur aus introspektiv, und dies kann dazu führen, dass andere sie entweder faszinierend und mysteriös finden - oder manchmal langweilig oder zu leise. Wenn Sie unter ihre Oberfläche schauen, haben die meisten ein brillantes Innenleben, das sie selten mit anderen Menschen in ihrer Umgebung teilen. Sie kümmern sich tief um andere, und Fische können es selten ertragen, ihre Lieben unglücklich zu sehen.

Fische fühlen sich von ihrem inneren Leben angezogen und können dies manchmal als Interesse am Geistigen ausdrücken. Ihre innere Welt ist so lebendig, dass sie in ihrem Wunsch, dies hervorzubringen und auszudrücken, sehr kreativ sein können. Aber nichts, was sie ausdrücken können, wird jemals den Bildern gerecht, die sie in sich tragen. Sensibel und zart brauchen sie viel Ermutigung, um Dinge zu erledigen und ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Sie stellen sich gerne vor, ergreifen aber manchmal keine Maßnahmen. Dies bedeutet nicht, dass sie die Dinge nicht erledigen können, sondern nur, dass sie die Dinge möglicherweise etwas später als ihre Kollegen erledigen, wenn sie die Inspiration gefunden haben, die sie brauchen.

Als letztes Tierkreiszeichen repräsentiert Fische unseren Willen zu transzendieren und sich zu entwickeln. Ihre Natur als Mystiker des Tierkreisrades bedeutet, dass die spirituelleren Menschen in diesem Zeichen immer nach Wegen suchen, die materielle Welt und das Göttliche zu vereinen. Sie sind anpassungsfähig und emotional - sie verstehen, wie man loslässt - und wie sie mit dem Strom fließen. Dies liegt an ihrer tiefen Verbindung mit der Welt um sie herum und ihrer Sensibilität. Diese Empfindlichkeit bedeutet, dass sie von ihren Mitmenschen tief betroffen sind, was sie einfühlsam macht und oftmals die Form verändert. Ihre Identität ist ziemlich fließend und ändert sich abhängig von den Strömen, die um sie herum fließen.

Mit großartigen Ideen gefüllt, fällt es ihnen möglicherweise schwer, diese Ideen allein zu verwirklichen, aber sie können sich auszeichnen, wenn sie die Rolle eines Lehrers oder eines Vorbilds übernehmen. Aufgrund ihrer sensiblen Natur sind sie ein zutiefst mitfühlendes Sternzeichen. Wenn andere um sie herum leiden, leiden sie auch. Dies macht sie von Natur aus zu sehr freundlichen Menschen und liebt es, Wohltätigkeitsarbeit zu leisten und denen zu helfen, denen es weniger gut geht als ihnen. Fische lieben das Universum und seine Kreaturen sehr, und ihre Freunde und Angehörigen werden die Vorteile ihres Mitgefühls und ihrer Empathie spüren.

Manchmal kümmern sich Fische etwas zu sehr. Dies bedeutet, dass sie in ein Drama verwickelt werden können, in dem sie nichts zu suchen haben. Oft fühlen sie sich auch von unvorhersehbaren Umständen und instabilen Menschen angezogen, in der Hoffnung, Hand anzulegen. Dies macht es manchmal einfach, sie auszunutzen - und ihre ständigen Sorgen können schnell zu Burn-out führen, wenn sie sich nicht auch auf sich selbst konzentrieren.

Da ihr inneres Leben so lebendig und einfallsreich ist, können sie manchmal süchtig danach werden, in ihren Fantasien zu leben. Im schlimmsten Fall fällt es ihnen sogar schwer, Fantasie von Realität zu unterscheiden. Illusionen können ihnen Trost und einen einfachen Ausweg aus schwierigen Situationen geben. Einige, die unter diesem Sternzeichen geboren wurden, können flüchtig sein und absichtlich vor ihren Problemen davonlaufen, anstatt sich ihnen zu stellen.


Sie mögen es nicht, andere zu verärgern, und dies kann bedeuten, dass es für sie schwierig ist, Entscheidungen zu treffen. Oft können sie unentschlossen sein, wenn sie glauben, dass sie die Gefühle von jemandem verletzen können, und möglicherweise einen Druck von einem anderen Zeichen benötigen, um Dinge zu erledigen. Ihre Empfindlichkeit bedeutet, dass sie leicht verletzt werden können. Sie müssen Schritte unternehmen, um sich vor denen um sie herum zu schützen, die versuchen, Vorteile zu ziehen, oder die nicht verstehen, wie tief sie sich wirklich fühlen.

Es kann anfangs schwierig sein, Fische kennenzulernen, da sie sehr nachdenklich und verschlossen sind. Sie brauchen viel Geduld; man muss ihnen Zeit und Raum geben, um ihre eigenen Gefühle zu verarbeiten. Möglicherweise fällt es ihnen schwer, mit den praktischeren Aspekten einer Beziehung umzugehen, da triviale Details nicht ihre Stärke sind. Einige Partner glauben vielleicht, dass sie distanziert sind, wenn sie es einfach genießen, mit sich selbst und ihrer eigenen inneren Welt zusammen zu sein. Liebhaber von Fischen finden es möglicherweise auch komplex, Fische zu verstehen, da ihr Kommunikationsstil nicht immer einfach ist.


Ihre Sensibilität für andere bedeutet, dass sie oft fürsorgliche und zärtliche Partner sind, die sich manchmal nach hinten beugen, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen und sogar ihre eigenen zu vernachlässigen. Sie spüren von Natur aus den Schmerz anderer, insbesondere ihres Partners, und manchmal scheinen sie ihren Geliebten besser zu verstehen als sie selbst. Auch beeindruckbar zu sein bedeutet, dass sie im Gegenzug zärtlich behandelt werden müssen. Ihre Gefühle tun leicht weh, Kritik von denen, die sie lieben, kann sie tief verwunden lassen.

Freunde und Familie müssen einen Fisch pflegen; Sie brauchen viel Ermutigung und Erinnerungen, aber sie werden dies belohnen, indem sie ihre kreativen Leidenschaften sowie ihre Loyalität und ihr Mitgefühl entwickeln. Sie verbringen Zeit mit der Familie, möchten aber die Möglichkeit haben, nachzudenken und nach innen zu schauen. Da Fische tief beeindruckbar sind, fällt es ihnen manchmal schwer, Grenzen zu setzen. Sie sind immer bereit zu helfen und dies kann dazu führen, dass andere Familienmitglieder manipuliert und ausgenutzt werden, wenn sie nicht die besten Absichten haben. Für Fische kann es wichtig sein, Distanz zwischen einigen Familienmitgliedern zu schaffen und gesunde Grenzen zu entwickeln.

Fische sind sehr treue und engagierte Menschen. Sie sind die Arten von Menschen, die jahrzehntelang bei demselben Job oder Unternehmen bleiben und die vertrauenswürdigsten Mitarbeiter sein können. Ruhige Arbeiter, sie teilen nicht viele Informationen, die sie in sich selbst versinken lassen können, aber sie sehen einfach keine wirkliche Notwendigkeit zu teilen, es sei denn, dies ist absolut notwendig. Fische sind nicht unbedingt gute Führer und genießen es nicht, in Führungspositionen zu sein. Sie sind jedoch großartige Teamarbeiter und Anhänger und genießen es, Führer und Lehrer zu sein. Solange sie Unterstützung von anderen Zeichen in ihrer Umgebung haben, werden sie großartige Ideen und Ratschläge geben, wenn sie dazu ermutigt werden.

Weitere Sternzeichen

Widder

Stier

Jungfrau

Krebs

Löwe

Zwilling

Waage

Skorpion

Schütze

Steinbock

Wassermann

Fische